Home | Englisch | Kontrast++ | A++ |
12.07.2006

BA-Studentin für Studierenden-Weltmeisterschaft in New York nominiert

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband hat in diesen Tagen Sabrina Haas (Studiengang Versicherung) für die Studierenden-Weltmeisterschaft im Karate vom 4. bis 6. August in New York City (USA) nominiert.

Studierenden-Weltmeisterschaften sind weltweit herausragende Wettbewerbe auf studentischer Ebene, die sich in den meisten Sportarten auf höchstem internationalen Niveau. Athletinnen und Athleten, die an solchen Wettberben teilnehmen, zählen ausnahmslos zur internationalen Spitzenklasse in ihren Disziplinen und erfüllen einen wichtigen Auftrag bei der Repräsentanz der Bundesrepublik Deutschland im Ausland.

Die Berufsakademie Mannheim gratuliert zur Nominierung und wünscht Frau Haas alles Gute und drückt fest die Daumen für einen sportlichen Erfolg.

 

 

6.300 STUDIERENDE
41 STUDIENRICHTUNGEN
1.900 PARTNERUNTERNEHMEN

Kontakt

Ingrun Salzmann
Hochschulkommunikation
Tel.: (0621) 4105-1133
Fax: (0621) 4105-1607
ingrun.salzmann(at)dhbw-mannheim.de

 

Katarzyna Michalski
Assistenz
Hochschulkommunikation
Tel.: (0621) 4105-1391
Fax: (0621) 4105-1607
katarzyna.michalski(at)dhbw-mannheim.de