Home | Englisch | Kontrast++ | A++ |
09.11.2018

“Flying Faculty” – Riga Graduate School of Law zu Besuch an der DHBW Mannheim

Santa Jastrebova (links) und Waleed Gumaa (rechts) von der RGSL in der Bibliothek der DHBW Mannheim.

Vom 15. bis 19. Oktober 2018 hat eine Delegation der Riga Graduate School of Law (RGSL) die DHBW Mannheim besucht, um den internationalen Austausch zu fördern.

Die 1998 gegründete Hochschule in Riga bietet englischsprachige Bachelorprogramme an, die von Studierenden der DHBW Mannheim im Rahmen eines Austauschsemesters besucht werden können. Im Gegenzug nimmt die DHBW Gaststudierende in Mannheim auf.

Außerdem findet eine reger Dozentenaustausch mit der auf Recht und Wirtschaft spezialisierten RGSL statt. So hat Prof. Dr. Julia Hansch aus der Studienrichtung Spedition, Transport und Logistik bereits 2017 in Riga Vorlesungen im Bereich Unternehmensführung gehalten. Im Gegenzug war nun Waleed Gumaa, MBA, Leiter der dortigen Masterprogramme, an der DHBW Mannheim zu Gast und hat ebenfalls Vorlesungen im Bereich Unternehmensführung gehalten. Dieser Austausch soll nun institutionalisiert werden, sodass eine „Flying Faculty“ zwischen Riga und Mannheim entstehen kann. Begleitet wurde Herr Gumaa von Santa Jastrebova, der Leiterin des dortigen Studienservice und -managements. 

Prof. Hansch, Luciana Winkelhausen und Julia Zessin – beide aus dem International Office –  haben während des Besuchs mit Frau Jastrebova außerdem ausführlich über weitere Kooperationen v.a. im Bereich Studierenden- und Dozentenmobilität und Summer Schools diskutiert.

6.300 STUDIERENDE
41 STUDIENRICHTUNGEN
1.900 PARTNERUNTERNEHMEN

Kontakt

Ingrun Salzmann
Hochschulkommunikation
Tel.: (0621) 4105-1133
Fax: (0621) 4105-1607
ingrun.salzmann(at)dhbw-mannheim.de

 

Katarzyna Michalski
Sekretariat Hochschulkommunikation
Tel.: (0621) 4105-1391
Fax: (0621) 4105-1607
katarzyna.michalski(at)dhbw-mannheim.de