Home | Englisch | Kontrast++ | A++ |
20.09.2018

San Diego, New Orleans und Rio de Janeiro Forschende der DHBW Mannheim weltweit auf Konferenzen zum Thema Elektromobilität vertreten

Alexandra Weber präsentiert Forschungsergebnisse bei der World Hydrogen and Energy Conference

Mitglieder des Forschungsclusters Elektrochemie (ELCH) an der DHBW Mannheim, welches Energiewandlungs- und Energiespeicherprozesse in Batterien und Brennstoffzellen zum Forschungsgegenstand hat, haben weltweit an Fachkonferenzen zum Thema Elektromobilität teilgenommen, um mit Experten und Wissenschaftlern Wissen und Erfahrungen auszutauschen, sich zu vernetzen und erste Ergebnisse zu präsentieren.

Advanced Automobile Battery Conference, San Diego
Über 800 Teilnehmende aus aller Welt diskutierten im Juni auf der Advanced Automobile Battery Conference über aktuelle Themen aus den Bereichen Batteriechemie, Rohstoffe für Zellen oder Batterieentwicklung für automobile Anwendungen. Ein Schwerpunkt lag dabei u.a. auf Anwendungen und Marktentwicklungen aus europäischer, US-amerikanischer bzw. asiatischer Perspektive. Magdalena Gottfried, akademische Mitarbeiterin im Studiengang Maschinenbau, nahm während der Konferenz an verschiedenen Vorträgen und Workshops teil und stellte ein Poster zum Thema Simulation von Lithiumionen-Batterien vor, welches auf reges Interesse stieß. (www.advancedautobat.com/us/)

10. Jahrestreffen der InterPore, New Orleans
Die International Society for Porous Media hatte im Mai zu ihrem 10jährigen Jubiläumstreffen nach New Orleans eingeladen. Wie in den vergangenen Jahren war es ein Mix aus akademischer Forschung und industrieller Anwendung von porösen Materialien. Damit ist der Bogen sehr weit gespannt und umfasst u.a. Filtermaterialien, biomedizinische Anwendungen, Hydrologie, Öl- und Gasförderung bis hin zu Transportvorgängen in Batterien und Brennstoffzellen. Aus dem Bereich der Brennstoffzellenforschung an der DHBW Mannheim stellte Prof. Dr. Volker Schulz erste Ergebnisse des ZIM-Projektes "Optimierung von Proton Exchange Membrane (PEM) Brennstoffzellen durch additiv gefertigte Gasdiffusionsschichten und Strömungskanäle" vor. Sein Vortrag stieß auf sehr große Resonanz, da die DHBW Mannheim in Zusammenarbeit mit 3D MicroPrint in Chemnitz erstmals gezielt mikroporöse Strukturen optimiert und herstellt. Aus der anschließenden Diskussion ergaben sich interessante neue Anwendungsgebiete für das vorgestellte Verfahren und potentielle Kooperationen mit der Queen Mary University of London (UK) und der University of Waterloo (Canada). (https://events.interpore.org/event/2/

World Hydrogen and Energy Conference 2018, Rio de Janeiro
Wasserstoff, dessen Verwendung, Speicherung, Marktperspektiven, Sicherheit, Produktion aus Biomasse sowie zahlreiche weitere Aspekte rund um dieses chemische Element standen im Fokus der World Hydrogen and Energy Conference 2018 in Rio de Janeiro. In diesem Kontext spielte auch das Thema Brennstoffzelle eine große Rolle. Alexandra Weber, akademische Mitarbeiterin im oben erwähnten ZIM-Projekt, war eingeladen, auf der Konferenz ein peer reviewtes Poster zum Thema "Untersuchungen zum Reinigungspotential eines elektrochemischen Wasserstoffkompressors (EHC)" vorzustellen und darüber hinaus das Thema und die ersten experimentellen Ergebnisse, in einem 20-minütigen Vortrag einem breiten internationalen Publikum zu präsentieren. Der Vortrag stieß auf sehr großes Interesse, weil die derzeitigen Verfahren zur Wasserstoffreinigung nur für große Anlagen rentabel sind und mit dem EHC nun auch kleinere Ströme effizient gereinigt werden können. In der anschließenden Diskussions- und Fragerunde zeigten sich viele Unternehmen und Forschungseinrichtungen sehr interessiert. (https://www.whec2018.com)

6.300 STUDIERENDE
41 STUDIENRICHTUNGEN
1.900 PARTNERUNTERNEHMEN

Kontakt

Ingrun Salzmann
Hochschulkommunikation
Tel.: (0621) 4105-1133
Fax: (0621) 4105-1607
ingrun.salzmann(at)dhbw-mannheim.de

 

Katarzyna Michalski
Sekretariat Hochschulkommunikation
Tel.: (0621) 4105-1391
Fax: (0621) 4105-1607
katarzyna.michalski(at)dhbw-mannheim.de