Home | Englisch | Kontrast++ | A++ |
15.10.2014

Aktuelle Marketing- und Management-Trends – Das Beste aus Theorie und Praxis

Prof. Dr. Andrea Honal, Professorin für Marketing und Management an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim sowie Leiterin des Steinbeis Transferzentrums – Institut für Marketing, Media und Management, beschäftigt sich in ihrem neuen Fachbuch mit einer großen Bandbreite an wissenschaftlich-relevanten sowie praxisnahen Themenfeldern, die in der letzten Zeit verstärkt an Bedeutung gewonnen haben. Das umfassende Herausgeberwerk wurde in Kooperation mit etablierten Experten aus Lehre, Forschung und Praxis verfasst.

Unternehmen sind gegenwärtig mit einer Vielzahl von Trends und neueren Entwicklungen konfrontiert, die es frühzeitig zu identifizieren und aktiv zu managen gilt. Veränderte Rahmenbedingungen im Markt- und Branchenumfeld sowie auf Kunden- und Unternehmensseite stellen zentrale Herausforderungen zur nachhaltigen Erfolgssicherung an Unternehmen.

Vor diesem Hintergrund werden in diesem Fachbuch relevante Entwicklungen und Trends aus den Bereichen des Marketings, der Unternehmensführung sowie aus dem Personal- und Organisationsmanagement auf Basis theoretischer Überlegungen und fundierter Forschungserkenntnisse vorgestellt, an Praxisbeispielen erläutert und essenzielle Folgerungen für die Unternehmenspraxis abgeleitet. Ein wichtiger Teil des Buches befasst sich mit den aktuellen Fragestellungen und Entwicklungen im Bereich kleinerer und mittelständischer Unternehmen (KMU). Dabei werden neben profunden Theorie- und Forschungsansätzen auch praxisnahe Handlungsoptionen für den KMU-Bereich aufgezeigt.

Das Buch wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus marktorientierten Unternehmen und Berater, die aktuelles und fundiertes Know-how sowie neue Einsichten erhalten möchten. Zudem richtet sich das Werk an Adressaten aus kleineren und mittelständischen Unternehmen und ist auch für Studierende sowie Dozenten an wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Hochschulen zur Vertiefung und Auffrischung der Lehrinhalte interessant.

6.300 STUDIERENDE
41 STUDIENRICHTUNGEN
1.900 PARTNERUNTERNEHMEN