Home | Englisch | Kontrast++ | A++ |

Vortrag: "Die zwei Seiten der gläsernen Decke"

25. September 2017, 18:30 bis 20:30 Uhr, Audimax Campus Coblitzallee

Frauen in Spitzenpositionen sind immer noch eine Ausnahme. Oftmals wird die berühmte "Gläserne Decke" als Ursache dafür zitiert. Oben in der Regel die machthabenden Männer, unten in der Regel die aufstrebenden Frauen. Was tragen beide Seiten dazu bei, dass die gläserne Decke immer noch hält? In ihrem Vortrag entlarvt Marion Knaths die Spielregeln, die diese gläserne Decke immer noch bilden und stützten. Erfahren Sie auf humorvolle und anschauliche Weise mehr über Stereotype und die Spielregeln genderspezifische Kommunikation - und wie Sie dieses Wissen für Ihre eigene Position und die Organisation erfolgreich nutzen können.

Marion Knaths, Führungskräftetrainerin, Bestsellerautorin. Knaths coacht und trainiert Frauen in Führungspositionen für viele Top-Unternehmen in Deutschland und Europa und gilt als Top-Speaker zum Thema genderspezifische Kommunikation.

 

Kurzprofil Marion Knaths

Wenn man als Nobody mit 19 Jahren in einem Konzern beginnt und mit 34 Jahren Vorstand einer großen amerikanischen Aktiongesellschaft werden soll, dann muss man neben Fehlern auch einiges Entscheidendes richtig gemacht haben. Und um dieses "Entscheidende" auch anderen zu vermitteln, gründete Marion Knaths 2004 sheboss.

Mit unternehmensinternen Trainings, Coachings und durch offene Seminare unterstützt "sheboss" Unternehmen darin, mehr Frauen in Führung, Management und Top-Management zu bringen.

 

Anmeldung

Mitglieder und bereits registrierte Gäste melden sich bitte bis spätestens 15.09.2017 an über diese Website www.ewmd.org/node/17715 unter "register" anmelden.

Für die Gäste, die noch nicht als Gast registriert sind: Über "Login" -> "Register as guest". Nach Bestätigung der Registrierung über die Website www.ewmd.org/node/17715 unter "register" anmelden.

Gäste zahlen bitte bis zum 16.09.2017 einen Teilnahmebeitrag von 40,00 Euro auf das Konto von EWMD RheinNeckar e.V. bei der VR Bank Rhein-Neckar eG.
IBAN: DE42670900000092593401. Studierende Gäste zahlen bis zum 16.09.2017 einen reduzierten Beitrag von 20,00 Euro (Immatrikulationsbescheinigung bitte mit Hinweis auf die Veranstaltung "EWMD, Gläserne Decke"an b.demant(at)freenet.de senden ).  Im Beitrag ist ein Imbiss inbegriffen.

Wir freuen uns auf einen interessanten Netzwerkabend.

6.300 STUDIERENDE
41 STUDIENRICHTUNGEN
1.900 PARTNERUNTERNEHMEN

Kontakt

Ingrun Salzmann
Hochschulkommunikation
Tel.: (0621) 4105-1133
Fax: (0621) 4105-1509
ingrun.salzmann(at)dhbw-mannheim.de

 

Katrin Willert
Assistenz Hochschulkommunikation
Tel.: (0621) 4105-1391
Fax: (0621) 4105-1509
katrin.willert(at)dhbw-mannheim.de