Home | Englisch | Kontrast++ | A++ |

Finanzierung

Während des 3jährigen Studiums an der DHBW erhalten alle Studierenden während der Theorie- und Praxisphasen eine Vergütung durch das Partnerunternehmen, die mindestens so hoch ist wie die normale Ausbildungsvergütung der beruflichen Bildung (in der Regel sogar höher).

Im Rahmen des Studiums an der DHBW fallen die üblichen Gebühren und Beiträge an wie Verwaltungskostenbeitrag und Studentenwerksbeitrag.

Sie haben grundsätzlich auch Anspruch auf Leistung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAFöG) und sind dem Studierendenwerk Mannheim angegliedert. In Einzelfällen kann auch ein Stipendium wie beispielsweise das Baden-Württemberg Stipendium der Baden-Württemberg Stiftung gGmbH in Frage kommen. Weitere Stipendien finden Sie auch über den Stipendienlotsen des BMBF. Die L-Bank bietet des Weiteren ein Darlehen zur Finanzierung von Studiengebühren an.

Aufstiegsstipendium

Das Aufstiegsstipendium für Berufserfahrene ist eine Förderung des Bundes und richtet sich an Fachkräfte mit einer beruflichen Ausbildung und mindestens zwei Jahren Berufspraxis. Die Bewerbung ist schon vor Beginn eines Studiums und bis zum Ende des zweiten Studiensemesters möglich.