Home | Englisch | Kontrast++ | A++ |

Labore des Studiengangs Elektrotechnik

Die DHBW vermittelt nicht nur Theorie! Als Student der DHBW erleben Sie die Elektrotechnik in unseren Laboren hautnah.

Zum Beispiel werden die Studierenden anhand moderner Stecksystem-Baukästen der Firma FESTO in die Grundlagen elektrischer Schaltungen eingeführt. Zur Vertiefung der Inhalte aus dem Bereich Automatisierungs- und Energietechnik stehen verschiedene Laborversuche bereit. So erhalten die Studierenden am Roboterarm einen praktischen Einblick in die Programmierung und das Teach-in moderner Industrieroboter. Der Antriebsmessstand erlaubt vielfältige Messungen verschiedenster Antriebssysteme und Betrachtungen hinsichtlich Wirkungsgrad und Energieeffizienz.

Um die Ansteuerung und Programmierung von Mikrocontrollern anschaulich zu vermitteln, haben Studierende im Rahmen einer Studienarbeit einen 8x8x8 LED-Cube erstellt. Mit diesem lassen sich anhand verschiedener Programmieraufgaben und -beispiele die Arbeitsweisen der Mikrocontrollertechnik erlernen.

Mit dem Labor „PCB Prototyping“ steht den Studenten eine hochmoderne und vollausgestattete Werkstatt für die Leiterplattenfertigung zur Verfügung. Hier können die zuvor im eCAD-Labor virtuell erstellten Platinen gefräst, gebohrt und anschließend bestückt werden. Eine Presse zum Herstellen von Multilayer-Platinen und ein Reflow-Ofen für das Verlöten von SMD-Bauteilen komplettieren die Ausstattung. Für die Prüfung der erstellten Platinen stehen moderne Mikroskope mit Bildausgabe auf externen Monitoren bereit.

FAKULTÄT TECHNIK