Home | Englisch | Kontrast++ | A++ |

Nachhaltige Energiesysteme

Mit einem neuen Lehrkonzept und einer einzigartigen Prozessleittechnik werden die Studierenden auf den Arbeitsmarkt der Zukunft vorbereitet. Darüber hinaus ist es mit der Leitstandtechnik und den generierten Daten möglich, Forschungsfragen zu Themen wie der Optimierung des Anlagenmixes unter Nutzeranforderungen oder dem Einfluss der Standortrahmenbedingungen auf die Wirtschaftlichkeit der Anlagen, praxisnah zu erörtern.

Über Modellversuche werden  die unterschiedlichen Einflussgrößen sowie deren Effekte auf das Gesamtsystem demonstriert. Im Zusammenhang mit der Analyse der Daten, den Anforderungen und den Rahmenbedingungen wird die Optimierung von Schnittstellen zwischen Netzmanagement und dezentralen sowie zentralen Prozessleitwarten ermöglicht.

Die Installation einer zentralen Prozessleitwarte im Institutsgebäude der DHBW Mannheim ist ein entscheidender Schritt beim Aufbau wissenschaftlicher Expertise in interdisziplinären Teams im Bereich der regenerativen Energien.

6.300 STUDIERENDE
41 STUDIENRICHTUNGEN
1.900 PARTNERUNTERNEHMEN