Home | Englisch | Kontrast++ | A++ |
13.03.2018

160 Unternehmen, 60 Vorträge, über 40 spannende Studienrichtungen - Großer Studieninformationstag an der DHBW Mannheim am 17. März

Duale Hochschule präsentiert gemeinsam mit Dualen Partnern das Erfolgskonzept Duales Studium am Campus Coblitzallee   Die Vorbereitungen zum diesjährigen Studieninformationstag der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim am kommenden Samstag, 17. März am Campus Coblitzallee laufen auf Hochtouren. 160 Unternehmen sind angemeldet und präsentieren von 9:00 bis 15:00 Uhr gemeinsam mit der Dualen Hochschule das Studienangebot der Fakultäten Wirtschaft und Technik. Im Vordergrund der Veranstaltung stehen das persönliche Gespräch und die individuelle Beratung rund um die Themen duales Studium, berufliche Perspektiven und Karrieremöglichkeiten.   Darüber hinaus können Besucherinnen und Besucher interessante Studienprojekte und den Campus erkunden oder in einem der 60 Vorträge mehr über das Studium, seine Vorteile und Stärken, Bewerbungs- und Zulassungsverfahren und die Dualen Partner erfahren. Die Veranstaltung ist kostenfrei; Anreise mit dem ÖPNV wird empfohlen, Parken ist nur am Maimarktgelände möglich mit kostenlosem Shuttle zum Campus.

In einer starken Partnerschaft bietet DHBW Mannheim gemeinsam mit rund 2.000 Unternehmen aus der Wirtschaft duale Studiengänge in den Bereichen Betriebswirtschaft, Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften, Informatik und Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwesen sowie Medien an. Unschlagbare Stärken wie die Praxisintegration in das Studium, der damit verbundenen Wechsel zwischen Theorie an der Hochschule und Berufserfahrung im Unternehmen, das Studieren in kleinen Gruppen, die finanzielle Unabhängigkeit der Studierenden dank Ausbildungsvergütung und schließlich die hervorragenden Berufsperspektiven direkt nach dem Bachelor-Abschluss machen das Studium so unverwechselbar und erfolgreich. Regelmäßig starten zu Semesterbeginn am 1. Oktober an der DHBW Mannheim über 2.000 Erstsemester und schaffen sich eine solide Basis für ihre berufliche Karriere. Gleichzeitig ist diese hohe Zahl der Erstsemester ein wichtiges Indiz für das Vertrauen der Wirtschaft in das Studienkonzept Duales Studium an der DHBW Mannheim.  

Von diesem Erfolgskonzept können sich Studieninteressierte beim Studieninformationstag der DHBW Mannheim am Samstag, 17. März 2018 von 9:00 bis 15:00 Uhr am Campus Coblitzallee selbst überzeugen. An rund 200 Informationsständen präsentieren Partnerunternehmen, Institutionen und über 40 Studiengänge und -richtungen der Fakultäten Wirtschaft und Technik der DHBW Mannheim das breite Spektrum der Studienmöglichkeiten und zeigen berufliche Perspektiven auf. Ein umfangreiches Programm mit 60 Vorträgen, die Vorstellung spannender Studienarbeiten sowie zahlreiche Aktionen verschiedener Studienrichtungen begleiteten den Tag. Nicht selten treffen hier Bewerberinnen und Bewerber auf ihren späteren Arbeitgeber und beginnen im Herbst mit ihrem Studium - getreu dem Motto „Heute informieren, morgen schon studieren“.  

Mit Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern sind außerdem die Studienberatung, das International Office, das Center of Advanced Studies (CAS) für die Master-Studiengänge der DHBW, die Agentur für Arbeit, das Studierendenwerk Mannheim, die Studierendenvertretung und der Verband für Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnologien (VDE) vor Ort. Die Mensaria Metropol lädt zum Kraft tanken bei Kaffee, Getränken, Snacks und Mittagsgerichten ein.  

„Wer schon während des Studiums die Praxis nicht außer Acht lassen will und sich für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge interessiert, für den könnte das duale Studium genau das Richtige sein. Das lässt sich am besten am Studieninformationstag herausfinden, denn hier hat man Gelegenheit, die DHBW Mannheim und ihre Partnerunternehmen kennen zu lernen, sich aus erster Hand über die beiden Seiten des dualen Studiums zu informieren und die Chance mit Unternehmensvertretern, Professoren und Studierenden persönlich ins Gespräch zu kommen“, betont Prof. Dr. Georg Nagler, Rektor der DHBW Mannheim und zeigt sich sehr beeindruckt von der hohen Zahl der Aussteller und der Informationsdichte. „Die Orientierungsphase junger Menschen ist besonders wichtig, schließlich wird eine wichtige Entscheidung getroffen. Wir sehen es daher als unsere Aufgabe, junge Menschen umfassende zu informieren und sie bei ihrer Entscheidung für ihre Zukunft bestmöglich zu unterstützen“, so Nagler weiter.  

Besucherinnen und Besucher des Studieninformationstages werden gebeten mit dem ÖPNV zur DHBW zu kommen oder ausschließlich die Parkmöglichkeiten am Maimarktgelände (Xaver-Fuhr-Straße) zu nutzen. Ein kostenloser Shuttleservice von der RNV-Haltestelle Maimarkt bringt sie dann zum Campus Coblitzallee der DHBW. (Am Campus Coblitzallee stehen keine Parkplätze zur Verfügung.) Eine Anmeldung zum Studieninformationstag ist nicht erforderlich.  

Weitere Informationen zum Studieninformationstag, zum Studium an der DHBW Mannheim und den kooperierenden Partnerunternehmen unter www.dhbw-mannheim.de.

6.300 STUDIERENDE
41 STUDIENRICHTUNGEN
1.900 PARTNERUNTERNEHMEN

Kontakt

Ingrun Salzmann
Hochschulkommunikation
Tel.: (0621) 4105-1133
Fax: (0621) 4105-1509
ingrun.salzmann(at)dhbw-mannheim.de

 

Agathe Furtak
Hochschulkommunikation
Tel.: (0621) 4105-1391
Fax: (0621) 4105-1509
agathe.furtak(at)dhbw-mannheim.de