Home | Englisch | Kontrast++ | A++ |
13.03.2017

Leitungsfunktionen im Präsidium der DHBW neu besetzt - Prof. Dr. Peter Väterlein wird neuer Vizepräsident / Dr. Wolf Dieter Heinbach übernimmt Amt des Kanzlers

Auf dem Foto (v. l.): Dr. Wolf Dieter Heinbach, neuer Kanzler, Prof. Arnold van Zyl, Präsident der DHBW, Prof. Dr. Peter Väterlein, künftiger Vizepräsident

Der Aufsichtsrat und der Senat der Dualen Hochschule Baden-Württemberg haben in ihrer gemeinsamen Sitzung am 10. März 2017 Professor Dr. Peter Väterlein zum Vizepräsidenten und Dr. Wolf Dieter Heinbach zum Kanzler der DHBW gewählt. Die Amtszeit beider Positionen ist auf sechs Jahre festgelegt.

Theresia Bauer MdL, Aufsichtsratsvorsitzende der DHBW: „Professor Väterlein und Herr Dr. Heinbach bringen für diese verantwortungsvollen Aufgaben der größten Hochschule unseres Landes beste Voraussetzungen mit. Nachdem in den letzten Monaten an der DHBW wichtige strukturelle und fachliche Veränderungsprozesse auf den Weg gebracht wurden, wird mit dieser personellen Erneuerung des Präsidiums der Aufbruch an der DHBW fortgesetzt. Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, für die beiden wichtigen Führungsfunktionen der DHBW Persönlichkeiten mit ausgewiesener Fachexpertise und Erfahrung im Hochschul- und Finanzmanagement zu gewinnen.“

Wilfried Porth, Vorstand Personal und Arbeitsdirektor, IT & Mercedes-Benz Vans der Daimler AG sowie Co-Vorsitzender des Aufsichtsrates der DHBW: „Mit ihrem Know-how sind Herr Professor Dr. Väterlein und Herr Dr. Heinbach prädestiniert für ihre neuen Aufgaben. Ich bin mir sicher, dass sie die erfolgreiche Weiterentwicklung der DHBW vorantreiben werden.“

„Ich freue mich sehr über die Wahl von Herrn Professor Väterlein und Herrn Dr. Heinbach und gratuliere beiden herzlich. Mit der Vervollständigung des Teams sind wir mit ergänzenden Kompetenzen und Erfahrungen bestens aufgestellt, um gemeinschaftlich mit den Standorten unsere Hochschule weiterzuentwickeln“, so Präsident Professor Arnold van Zyl nach der Wahl.

Der neue Vizepräsident, Professor Dr. Peter Väterlein hat in Stuttgart Physik studiert und wurde an der Universität Würzburg promoviert. Die letzten vierzehn Jahre war er Professor an der Hochschule Esslingen, davon sechs Jahre Prorektor für Lehre und Weiterbildung. In dieser Zeit war ein Schwerpunkt seiner Arbeit die Gestaltung der Studieneingangsphase. Seit Herbst 2016 ist Herr Väterlein vorübergehend als Referent in der Hochschulabteilung des Wissenschaftsministeriums tätig. Sein Amtsantritt bei der DHBW erfolgt am 1. Juli 2017.

Dr. Wolf Dieter Heinbach hat an den Universitäten Hohenheim und Toulouse Wirtschaftswissenschaften studiert, wo er auch promoviert wurde. Nach seiner Tätigkeit am Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) Tübingen und an der Universität Hohenheim war er in verschiedenen Funktionen im Wissenschaftsministerium tätig, zuletzt als stellvertretender Referatsleiter. Er ist bereits seit Oktober 2016 mit der Wahrnehmung der Aufgaben des DHBW-Kanzlers beauftragt.

6.300 STUDIERENDE
41 STUDIENRICHTUNGEN
1.900 PARTNERUNTERNEHMEN

Kontakt

Ingrun Salzmann
Hochschulkommunikation
Tel.: (0621) 4105-1133
Fax: (0621) 4105-1509
ingrun.salzmann(at)dhbw-mannheim.de

 

Katrin Willert
Hochschulkommunikation
Tel.: (0621) 4105-1391
Fax: (0621) 4105-1509
katrin.willert(at)dhbw-mannheim.de