Home | Englisch | Kontrast++ | A++ |

Nachgraduierung von BA-Abschlüssen

Nach der Umwandlung der Berufsakademien in die Duale Hochschule Baden-Württemberg haben ehemalige Absolventen die Möglichkeit, ihr staatliches  Diplom (BA) in einen (akademischen) Diplomgrad der Dualen Hochschule umwandeln zu lassen. Der Diplomgrad trägt den Zusatz „Duale Hochschule (DH)“. Die Rechtsgrundlage entnehmen Sie bitte nebenstehendem Merkblatt.

Prozess der Nachgraduierung

Die Nachgraduierungsurkunde kann gegen eine Gebühr von 80,00 € bei der jeweiligen Studienakademie beantragt werden. Bitte verwenden Sie für den Antrag nebenstehendes Formular und fügen Sie Ihre Diplom-Urkunde als beglaubigte Kopie (Nicht das Original! Keine Zeugnisse!) bei.

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie in der Zwischenzeit geheiratet haben oder einen weiteren Titel erlangt haben, kann dies leider nicht auf der nachgraduierten Urkunde ausgewiesen werden. Die Urkunde wird mit den ursprünglichen Daten ausgestellt.

Zusendung des Antrags

Den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag und die beglaubigte Kopie Ihrer Diplom-Urkunde senden Sie bitte an folgende Adresse:

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
Zentraler Studienservice
Postfach 10 04 61
68004 Mannheim

Verwaltungsgebühr

Die Verwaltungsgebühr in Höhe von 80,00 € überweisen Sie bitte an die unten stehenden Kontodaten, sobald Sie nach Antragstellung den Gebührenbescheid erhalten haben, oder bereits parallel zur Antragstellung. In diesem Fall vermerken Sie bitte auf dem Antrag, dass eine Überweisung bereits erfolgt ist.

Empfänger: LOK BW / DHBW Mannheim
IBAN: DE02600501017495530102
BIC: SOLADEST600
Name der Bank: BW-Bank (Baden-Württembergische Bank)

Verwendungszweck: 8910451446778
Verwendungszweck: Nach- und Vorname, Stichwort: Nachgraduierung

(bei der Zahl 8910451446778 handelt es sich um das Kassenzeichen der DHBW Mannheim, welches bei der Zahlung an die DHBW unbedingt angegeben werden muss)

Betrag: 80,00 €

 Bitte achten Sie bei der Überweisung auf die Richtigkeit und Vollständigkeit Ihrer Angaben, da sonst aufgrund der großen Studierendenzahl keine Zuordnung Ihrer Zahlung erfolgen kann. 

Quittungen für die erfolgte Überweisung der Beträge werden nicht erstellt. Wenn Sie einen Beleg benötigen benutzen Sie Ihren Einzahlungsbeleg. 

Beglaubigungen

stellt Ihnen bspw. Ihr ortsansässiges Rathaus oder Bürgerdienst aus. Bitte beachten Sie, dass wir nur eine beglaubigte Kopie Ihrer Diplom-Urkunde brauchen, nicht das Zeugnis.

Zeugnisse

Die Zeugnisse werden nicht umgewandelt ausgestellt, da auf der Umwandlungsurkunde (siehe nebenstehendes Muster) der ehemalige BA-Abschluss genannt wird und somit eine Zuordnung problemlos möglich ist.

Bearbeitungszeit

Die Bearbeitungsdauer beträgt zwischen 4 und 6 Wochen; während der Hauptphase der Immatrikulationen (Juni - September) kann sich die Bearbeitung verzögern.

Fristen

Aktuell gibt es keine Frist für die Antragstellung.

NEUERUNG: Abschlüsse bis 1982

Abschlüsse, die bis 1982 ohne Diplom-Bezeichnung verliehen wurden und/oder nachträglich die Bezeichnung "Diplom-" verliehen bekommen haben, können ab sofort ebenfalls nachgraduiert werden.

Vorteile der Nachgraduierung

Mit der Nachgraduierung erwerben Sie einen akademischen Grad. Das kann bspw. bei der Zulassung zu Masterprogrammen von Vorteil sein. Bitte beachten Sie, dass für die Anerkennung Ihres Abschlusses das jeweilige Landes-Hochschulgesetz relevant ist.

Titelführung nach der Nachgraduierung

Nach erfolgter Nachgraduierung darf die staatliche Bezeichnung "Diplom-xyz (BA)", die aufgrund eines erfolgreich abgeschlossenen Studiums an den Berufsakademien des Landes Baden-Württemberg verliehen wurde, nicht mehr geführt werden. Dies ergibt sich bereits aus dem Begriff "Umwandlung". Nach der Nachgraduierung ist der Titel mit dem Zusatz "(DH)" statt "(BA)" zu führen.

6.300 STUDIERENDE
41 STUDIENRICHTUNGEN
1.900 PARTNERUNTERNEHMEN

Kontakt

Fragen zur Antragstellung beantworten:

Jutta Carson
Zentraler Studienservice
Tel.: (0621) 4105-1389
Fax: (0621) 4105-1338
jutta.carson(at)dhbw-mannheim.de

Doris Garrels
Zentraler Studienservice
Tel.: (0621) 4105-1275
Fax: (0621) 4105-1338
doris.garrels(at)dhbw-mannheim.de